Die neue Orgel

Ein meisterliches Instrument

Die neue Orgel

Blick in die Werkstatt: ein königliches Handwerk

Der Auftrag für die neue Orgel ist schon „raus“. Am 29. März 2019 hat die Kirchengemeinde die renommierte Orgelbaufirma Phillip Klais aus Bonn mit dem Bau einer neuen Königin beauftragt. Im Advent 2021 soll das Instrument fertig sein. Handwerk braucht eben Zeit. Und hat seinen Preis. Zur Finanzierung helfen uns große Stiftungen und viele kleine Spender, nicht zuletzt eine starke Unterstützung aus Europäischen Fördermitteln zum Erhalt des kulturellen Erbe im ländlichen Raum. Mit der neu konzipierten Marien-Orgel hinterlässt diese Generation in der Tat ein großes Erbe für die kommenden Generationen. Diese Orgel wird sich hören lassen: Ein herausragendes Instrument, einzigartig in seiner Art über den norddeutschen Raum hinaus.