Mit Fördermitteln und Spenden

So sieht die Fianzierung aus

Die Finanzierung

Dass wir das Instrument bestellt haben, obwohl die Gesamtsumme noch nicht gesammelt ist, hat viele gute Gründe. EU-Mittel dürfen nicht verfallen, das macht uns eilig. Die Vorfreude auf die grandiosen Musikerlebnisse macht uns ungeduldig. Die Gewissheit, dass viele kleine und große Spender uns helfen werden, macht uns mutig. Von der Gesamtsummer von 1.500.000,- Euro sind schon 1.200.000,- Euro zusammen. Den Rest schaffen wir – gemeinsam!

Projektstand: Nach zehn Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit mit dem Ziel, eine neue Orgel zu planen und zu finanzieren, sowie die Rahmenbedingungen für die bauliche Ausgestaltung des Gesamtprojektes festzulegen, können wir per dato den aktuellen Projektstand wie folgt berichten:

Gesamtkosten: 1,5 Millionen

Finanzierung:
Förderung des Marketingkonzeptes: 20 000 Euro
EU-Mittel: 430 000 Euro
Stiftung CF-Hansen-Bauten: 400 000 Euro
Spenden von Stiftungen und Privatpersonen: 200 000 Euro
Aktivitäten des Fördervereins: 150 000 Euro

Gesamteinnahmen: 1,2 Millionen

Bis zum 1. Advent 2021, wenn das neue Instrument erklingt, möchten wir die Finanzierungslücke von 300 000 Euro schließen.
Dazu brauchen wir Ihre Hilfe.